Fluoreszenz Mikroskope

Du bist hier:     ›   ›  Fluoreszenz Mikroskope

Für biologische und medizinische Forschung dienen die Fluoreszenz-Mikroskope. Sie visualisieren bestimmte Teile der lebenden Zellen und des Gewebes mit Hilfe von Fluorophoren

Eine oder mehrere Fluorophore werden zu der Probe hinzugefügt, müssen erforscht werden und heften sich an bestimmte Gewebeteile, wie z.B. Proteine. Kurzwelliges Licht (Exicitation Licht) wird fluorophorem Leuchten (Emission Licht) ausgesetzt. Damit können zum Beispiel Tumorzellen von anderen Zellen unterschieden werden, Zellen können getrennt werden, das Vorhandensein oder Fehlen von Antikörpern kann bewiesen werden usw.

Euromex Fluoreszenz Mikroskope sind mit einer Auflicht-Quecksilber-Dampf-Lichtquelle, speziellen Plan Fluarex - optional semi-apochromatische - Objektiven, einer Reihe von Anregungs- und Emissionsfiltern und einem halb-transparenten Spiegel ausgestattet

Die aufrechten Modelle haben eine moderne 3 Watt LED übertragende Lichtquelle und eine 100 W Auflicht-Quecksilber-Dampf-Beleuchtung. Die invertierten (umgekehrten) Modelle sind ausgestattet mit einer 100 W Durchlicht-Quecksilber-Dampf-Beleuchtung und 30 W Halogen Durchlicht-Lichtquellen