Wichtige Eigenschaften

  • Stand-alone-Betrieb
  • Einfache Montage und Betrieb
  • 9 Anregungswellenlängen-Bänder sind verfügbar
Modelle
Technische Daten
Downloads

LE.6200

Band Wellenlänge FWHM (nm) Bereich Farbe Leistung (mW)  
5 470 24 450-490 Blue 315  
6 525 29 505-545 Green 142  


Kundenspezifische Versionen mit zwei Wellenlängenbändern (LE.6200 + 2 Bandreferenzen) - zur Auswahl zwischen den Wellenlängenbändern 1, 3, 4, 5 oder 6 - sind auf spezielle Anfrage erhältlich. Z.B. LE.6200-15

LE.6500

Band Wellenlänge FWHM (nm) Bereich Farbe Leistung (mW)  
1 365 18 330-380 Ultraviolett 205  
4 450 26 440-470 Königsblau 485  
5 470 24 450-490 Blau 315  
6 525 29 505-545 Grün 142  
7 545 116 510-560 Smaragdgrün 172  

Kundenspezifische Versionen (Produkt Nr. LE.6500-ABCDE) mit maximal fünf Wellenlängenbändern sind auf Anfrage erhältlich. Man kann zwischen den Wellenlängenbändern 1 bis 7 wählen (siehe Tabelle unten), z.B. LE.6500-12456

Kundenspezifische Versionen (Produktnr. LE.6500-ABCD) mit Wellenlängenband 8 oder 9 (nicht beide) sowie drei weiteren Wellenlängenbändern (frei wählbar aus den Wellenlängenbändern 1 bis 7, siehe Tabelle unten) sind ebenfalls verfügbar. Z.B. LE.6500-1458

LE.6900

Band Wellenlänge FWHM (nm) Bereich Farbe Leistung (mW) Z.B. kompatible Fluorochrome  
1 365 18 330-380 Ultraviolett 205 DAPI (359 nm), Biosearch Blue (352 nm), Calcofluor White (350 nm)  
2 385 14 370-395 Königliches Violett 126 Coumarin (384 nm), FluoroGold (390 nm), wtGFP (395 nm)  
3 405 22 380-420 Violett 468 DyLight 405 (399 nm)  
4 450 26 440-470 Königsblau 485 Auramine (460 nm)  
5 470 24 450-490 Blau 315 Cy2 (489 nm), rsGFP (488 nm), EGFP (488 nm), FITC (494 nm), Acridine Orange (DNA -500 nm)  
6 525 29 505-545 Grün 142 Citrin (514 nm), Acridin Orange (500 nm)  
7 545 16 510-560 Smaragdgrün 172 TRITC (555 nm), Cy3 (552 nm), DsRed (557 nm), Alexa Fluor 546 (556 nm)  
8 625 20 605-650 Orange-rot 130 Cy5 (649nm), Alexa Fluor 633 (632 nm)  
9 660 21 645-670 Rot 221 Cy5 (649nm), Alexa Fluor 647 (649 nm)  

LAMPENGEHÄUSE
Das Lampengehäuse kann mit einem speziellen Adapter an einem Euromex Delphi-X Observer, iScope und den aufrechten Mikroskopen Oxion sowie an unseren Modellen Oxion Inverso und Delphi-X Inverso inverso montiert werden. Für andere Marken wenden Sie sich bitte an Euromex

CONTROLLER

LE.6200
Das Einstiegssystem LE.6200 verfügt über eine einfache 100-240-V-Stromversorgungs-/Intensitätssteuereinheit für beide gleichzeitig aktiven Wellenlängen

LE.6500
Das Standardsystem LE.6500 verfügt über eine 100-240-V-Stromversorgungs-/Intensitätssteuereinheit mit Touchscreen zur Auswahl und Intensitätseinstellung von fünf Wellenlängenbändern 

LE.6900
Das ultimative LE.6900-System verfügt über eine 100-240-V-Stromversorgungs-/Intensitätssteuereinheit mit Tastaturfeld zur Auswahl und Intensitätseinstellung aller neun Wellenlängenbänder (siehe Abbildung unten)

LE.6900