Inverse Mikroskope | BIOWISSENSCHAFTEN

Inverse Mikroskope | BIOWISSENSCHAFTEN

Du bist hier:     ›   ›   ›  Inverse Mikroskope | BIOWISSENSCHAFTEN

Inverse (umgekehrte) Mikroskope für Life Sciences werden oft verwendet, um Mobil- bzw. Gewebekulturen in einer Petrischale oder Flasche zu beobachten. Die Beobachtung kann sowohl unter natürlichen Bedingungen, als auch auf einem Glasobjektträger erfolgen. Die Lichtquelle und der Kondensor sind auf der Oberseite des Mikroskops oberhalb des höhenverstellbaren Tisches montiert und der Revolver mit den Objektiven ist unterhalb des Tisches angebracht.

Die inversen biologischen Mikroskope von Euromex stehen für Hellfelld oder Phasenkontrast, auch mit Fluoreszenz-Anlage, zur Verfügung. Einzelne Objektive kompensieren die 1, 2 mm dicken Böden der Petrischalen